Bei unserem Mandanten handelt es sich um ein erfolgreiches produzierendes Unternehmen, das mit mehr als 500 Mitarbeitern deutschlandweit vertreten ist. Die wesentlichen Säulen Ihres neuen Arbeitgebers bestehen aus einem modernen Arbeitsumfeld, Wege für Innovationen und einer offenen Denkweise. Zur Unterstützung des IT Teams ist Ihr neuer Arbeitgeber auf der Suche nach einem IT-Systemadministrator (m/w) im Rahmen einer Festanstellung im Raum München.

Ihre Aufgaben:

  • Administration, Konfiguration der IT-Systemlandschaft basierend auf Microsoftprodukten
  • Betreuung sowie kontinuierliche Weiterentwicklung der IT-Netzwerklandschaft (LAN, WAN, W-LAN)
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung sowie Optimierung der bestehenden IT-Systemlandschaft in einem Rechenzentrumsumfeld
  • Sicherstellung des reibungslosen Betriebs im Rahmen des 1st/2nd Level Supports unter Einhaltung definierter SLA`s
  • Koordination der externen IT-Dienstleister

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im IT Bereich oder eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in vergleichbarem Umfeld mit entsprechender Berufserfahrung
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Windows Systemadministration sowie gute Kenntnisse in den Bereichen Virtualisierung (VMware) und Netzwerke (Cisco)
  • Eine strukturierte Arbeitsweise sowie idealerweise Erfahrung mit ITIL (ITSM) runden Ihr Profil ab

Benefits:

  • Freuen Sie sich auf eine einzigartige Arbeitsatmosphäre geprägt von flachen Hierarchien und spannenden Aufgaben
  • Sie erwartet neben einem attraktiven Gehaltspaket eine individuell planbare 40-Stunden-Woche mit Zeiterfassung
  • Neben regelmäßigen Teamevents sorgt auch ein Firmenkindergarten für ein familiäres Arbeitsklima
  • Im Budget fest verankerte fachspezifische Schulungen und Zertifizierungen fördern Ihre berufliche sowie persönliche Entwicklung

Finden Sie Ihren Traumjob!

… nicht das Passende dabei? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Hinweis zum Kontaktformular

Erforderliche Felder sind mit * markiert. Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können, benötigt die Leiblein GmbH für die Zuordnung Ihren Nachname, sowie wie Ihre E-Mail Adresse, für evtl. Rückfragen. Über das Nachrichtenfeld können Sie Ihr Anliegen genau beschreiben.

Hinweis zum Datenschutz

Ihre Bewerbungsdaten werden, soweit dies für die Entscheidung über die Eignung zur Besetzung einer Arbeitsstelle erforderlich ist, auf der Rechtsgrundlage der Anbahnung eines Beschäftigungsverhältnisses ( 26 BDSG-neu), der allgemeine Vertragsanbahnung (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO ) und auf Basis Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) bei uns verarbeitet. Die Speicherfrist beträgt bei Nichtzustandekommen einer Stellenvermittlung maximal 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Die Speicherfrist dient dazu, Einzelheiten des Bewerbungsprozesses im Falle von Unstimmigkeiten nachvollziehen zu können (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen haben Sie jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, ihrer Herkunft, ihrer Empfänger und den Zweck ihrer Verarbeitung zu erhalten.

Desweiteren haben Sie ein Recht darauf Ihre Daten berichtigen, für eine weitere Verarbeitung sperren oder löschen zu lassen. Sie haben das Recht sich Ihre Daten in einem gängigen und maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Eine erteilte Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.